Firmengeschichte

Die Geschichte der “MEERWASSER KOSMETIK Franziska Teebken®

beginnt Ende der 40 er Jahre auf der Insel Sylt. Die Ärzte des Krankenhauses in Westerland, darunter auch Dr. med. Gerd Teebken, kannten erfolgreiche Anwendungen mit Meerwasser, über die bereits der Stammvater der Heilkunde, Hypokrates , berichtet hatte. Forschungsergebnisse über die Thalasso-Therapien zeigten, dass die chemische Zusammensetzung des Meerwassers und des Blutes aller höher entwickelten Lebewesen fast identisch ist. Aufgrund dieser außerordentlich hohen Übereinstimmung und der daraus resultierenden hervorragenden Verträglichkeit, verwendeten sie mehrfach gefiltertes naturbelassenes Meerwasser auch für subcutane, intramuskuläre und intravenöse Injektionen.
Auch später, in der eigenen Praxis in Preetz, Holstein, behandelte Dr. med. Gerd Teebken Patienten, die an Psoriasis (Schuppenflechte), Neurodermitis und Haarausfall litten, erfolgreich mit Meerwasser- Therapien.
Naturbelassenes Meerwasser mit seinem großen Reichtum an Mineralien und Spurenelementen zur Gesunderhaltung des Menschen in der Gesichts- und Körperpflege einzusetzen,basiert auf diesen positiven Erfahrungen.

Franziska Teebken absolvierte nach dem frühen Tod ihres Mannes eine Fachausbildung in Kosmetik, arbeitete als Kosmetikerin und unterrichtete an einer renommierten Kosmetikschule in München als Lehrkraft theoretische und praktische Kosmetik. 1968 gründete sie dann in München ihre eigene Schule: die “Schwabinger Berufsfachschule für Kosmetik Franziska Teebken®.
Das Zusammenwirken zwischen der eigenen Kosmetikschule und der 1964 während der Ausbildungszeit gegründeten MEERWASSER KOSMETIK FRANZISKA TEEBKEN® erwies sich bei der Entwicklung eigener Kosmetikpräparate als sehr vorteilhaft. Alle in der Entwicklung befindlichen Präparate konnten gründlich auf ihre Wirksamkeit getestet werden.
Parallel zu dem bundes- und weltweiten Ausbau des Vertriebes wuchs die Zahl neu entwickelter MEERWASSER KOSMETIK-Präparate von Jahr zu Jahr. Dabei galt die besondere Aufmerksamkeit der Entwicklung und Herstellung von Spezialpräparaten zur Behandlung besonders empfindlicher Haut.
Franziska Teebken übergab 1984 ihre Schule in andere Hände, um sich nur noch MEERWASSER KOSMETIK zu widmen. Ihre reichen Kenntnisse, ihre Kompetenz und ihre vielgestaltigen Erfahrungen flossen nun ein in Fortbildungen für Kundinnen, in praktische Anleitungen für spezielle Behandlungen in der Kabine, und in die Entwicklung weiterer neuer Präparate.

Ihre Tochter Meike, auch ausgebildet zur Kosmetikerin an der “Schwabinger Berufsfachschule für Kosmetik”, arbeitete schon seit Beendigung ihrer Universitätsstudien in der Geschäftsleitung mit. Seit dem Tod der Unternehmensgründerin Franziska Teebken im Jahr 1999 führt Meike M.Teebken das Unternehmen mit viel Erfolg im Sinne ihrer Mutter fort.

Kontaktieren Sie uns

Wir werden uns so schnell als möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nicht lesbar? Neuen Text laden. captcha txt
0