Weiße Linie

zur Regulierung vermehrter Zellbildung

Psychische Belastungen, Klimaeinflüsse – Frühling und Herbst-, Stoffwechselstörungen, hormonelle Störungen beeinflussen – wie Sie selbst wissen – Ihr Hautbild entscheidend. Immer wieder leiden Sie unter einer sich stark schuppenden Haut. Weißliche Schuppen, manchmal punktförmig begrenzt, manchmal flächig, stören Ihr ästhetisches Empfinden. Außerdem juckt diese übermäßige Abschuppung toter Hornzellen oft unangenehm. Verantwortlich für Ihr Hautbild scheint der Mangel an Adenylsäure zu sein. Sie bewirkt die normale Abschuppung der Haut von 6 bis 14 Gramm täglich. Die Präparate der WEISSEN LINIE können bei einer regelmäßigen Anwendung Ihr Hautbild wesentlich verbessern.

Wirkweise:
Naturbelassenes Meerswasser mit seinen Meeresmineralsalzen und Spurenelementen kann die fehlende Adenylsäure aktivieren. Auf diese Weise produzieren die Zellverbände allmählich nur noch ausreichend viele Hornzellen, die übermäßige Schuppenbildung hört auf. Voraussetzung für diese positive Beeinflussung der Haut ist eine regelmäßige Anwendung der unparfümierten Präparate der WEISSEN LINIE.

Und Geduld!
Frühestens nach 28 Tagen kann sich Ihre Haut schuppenfrei zeigen!

Es werden alle 12 Ergebnisse angezeigt

Kontaktieren Sie uns

Wir werden uns so schnell als möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nicht lesbar? Neuen Text laden. captcha txt
0