Triefende Nase, verquollene Augen, heftiges Nießen – Heuschnupfen !

Im Frühjahr beginnt das Leiden mit der Haselnuß – Blüte.

Stärken Sie Ihr Immunsystem mit MEERSALZ :

– tägliche Nasenspülungen mit einer MEERSALZ-Lösung helfen, die Schwellungen der Schleimhäute zu mildern.

Lösen Sie dazu ca 1/2 gestrichenen Teelöffel MEERSALZ in einem kleinen Glas mit handwarmem Wasser. Ziehen Sie diese Lösung mehrmals täglich jeweils durch das rechte und linke Nasenloch ein.

Eine einfache Unterstützung bietet eine gläserne Nasendusche, die Sie sich in Ihrer Apotheke besorgen können.

– auch Ihre Augen können Sie auf diese Weise spülen und entlasten. Statt einer Augenbadewanne können Sie ein passendes Likör- oder Schnapsglas einsetzen. Das Glas mit der MEERSALZ-Lösung halten Sie fest auf das Auge. Blinzeln Sie mehrfach und halten das Auge zum Benetzen offen.

– geben Sie in jedes Zahnputzwasser ein wenig MEERSALZ. Spülen Sie mit dieser Lösung sorgfältig Ihre Zähne und Mundhöhle, und gurgeln Sie ausgiebig im Rachen. Dann ausspucken.

Diese Anwendung können Sie natürlich auch ohne Zähneputzen mehrmals täglich durchführen.

– Inhalieren Sie über einer Schüssel mit einer dampfenden MEERSALZ-Lösung. Bedecken Sie Ihren Kopf mit einem großen Handtuch. Atmen Sie 10 bis 15 Minuten den Dampf möglichst über die Nase ein.

– zur allgemeinen Kräftigung empfehlen wir, 2 bis 3 MEERSALZ Bäder in der Woche bei 37 ̊C, ca 20 Minuten lang, mit einer anschließenden Ruhephase von 30 Minuten.

Kontaktieren Sie uns

Wir werden uns so schnell als möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Nicht lesbar? Neuen Text laden. captcha txt
0